Unternehmen & Partner

Die deutsche Gießerei-Industrie ist geprägt duch die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Zulieferern, Gießereien und Abnehmern von Gussprodukten einerseits und den Aus- und Weiterbildungseinrichtungen, Fachhochschulen, Universitäten sowie Forschungs- und Serviceeinrichtungen andererseits.

Der regelmäßige Erfahrungsaustausch in Fachveranstaltungen, einer umfangreichen Gremienarbeit in Fachverbänden, Arbeitskreisen und Ausschüssen u. a. zu verfahrens- und werkstofftechnischen, wirtschafts- und energiepolitischen Themen wird durch die institutionelle Interessenvertretung durch den Dachverband  Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG) und den Verein Deutscher Giessereifachleute (VDG) gegenüber Dritten ergänzt.  

Zu anderen Industrie- und Wirtschaftsverbänden wie dem BDI, der Wirtschaftsvereinigung Metalle und der Arbeitsgemeinschaft der Zulieferindustrie (ArGeZ) sowie anderen europäischen Gießereiverbänden bestehen enge Beziehungen.

Details zu BDG-Mitgliedsunternehmen

Bei Fragen zu Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes der Deutschen Gießerei-Industrie wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Hauptgeschäftsführung des BDG, Frau Rita Hebben: 02 11 - 68 71 208 oder rita.hebben(at)bdguss.de.

Informationen über Partnerinstitutionen und Verbände

Details über deutsche und internationale Partner finden Sie auf den Partnerseiten des BDG.

Institutionen und Struktur

Für Detailinformationen über Einrichtungen, Organisation und Struktur der Gießereibranche siehe Institutionen und Struktur.

SCHNELLZUGRIFF

Adresse

Haus der Gießerei-Industrie

Hansaallee 203
40549 Düsseldorf

Telefon: +49 (0) 2 11 / 68 71 - 0
Telefax: +49 (0) 2 11 / 68 71 - 3 33
E-Mail: info(at)bdguss.de