Industrielle Gemeinschaftsforschung IGF


Verwaltet wird die Industrielle Gemeinschaftsforschung mit seinen Fördervarianten durch die AiF Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen. Die Mittel werden durch das BMWI Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie bereitgestellt. Anträge auf Förderung von Vorhaben der Industriellen Gemeinschaftsforschung können ausschließlich durch ordentliche Mitglieder der AiF gestellt werden.

Wie entstehen Gemeinschaftsforschungsprojekte?


In den Fachauschüssen des Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie ergeben sich durch direkte Anregungen der Industrie und nicht zuletzt durch Fachgespräche und Standortbestimmungen regelmäßige Trenddiskussionen und Bedarfsanalysen. Die Forschungsstellen nehmen daraus den aktuellen Forschungsbedarf auf und führen Vorhaben unter direkter Beteiligung der Unternehmen in den projektbegleitenden Ausschüssen durch. Interessierte Institute sollten sich vor Einreichung von Forschungsanträgen mit der FVG-Geschäftsstelle in Verbindung setzen.

Hier können Sie die Leitlinien des Forschungsbeirats zur Beurteilung von Forschungsanträgen im Rahmen der industriellen Gemeinschaftsforschung einsehen.

IGF-Projektdatenbank


Übersicht der IGF-Forschungsvorhaben

In der Projektdatenbank finden Sie eine Übersicht der IGF-Forschungsvorhaben, die vom BMWi über die AiF gefördert werden. Die Datenbank beinhaltet aktuell rund 12.000 laufende und abgeschlossene IGF-Projekte seit 1995.

zur Datenbank

Laufende und abgeschlossene IGF-Vorhaben der FVG


Abgeschlossene IGF-Forschungsvorhaben

Hier finden Sie eine Übersicht aller erfolgreich abgeschlossenen Forschungsvorhaben der FVG, die im Rahmen der industriellen Gemeinschaftsforschung IGF durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie BMWi gefördert wurden.

weiterlesen
Laufende IGF-Forschungsvorhaben

Eine Übersicht der Projekte, die derzeit im Normalprogramm der Industriellen Gemeinschaftsforschung sowie der Fördervarianten ZUTECH und CORNET durchgeführt werden, finden Sie hier.

weiterlesen