Iron Melting Conference & Exhibition 2021

28. und 29. September 2021, Saarbrücken

Vor gut 4 Jahren fand in Saarbrücken die Kupolofenkonferenz statt. Der Fokus lag schon damals nicht allein auf diesem Schmelzaggregat. Betrachtet wurden aktuelle Entwicklungen im Schmelzbetrieb von Eisengießereien. Bei der diesjährigen Konferenz ist der Rahmen wesentlich weiter gesteckt. Die grundlegende Frage lautet: Wie kann die Transformation zur klimaneutralen Industrie erreicht werden?

Weitere Informationen und Anmeldung
 

Aalener Gießerei Kolloquium 2021

Sept. oder Dez. 2021

Das Giesserei Kolloquium wird verlegt auf Ende September oder sogar Dezember.

Weitere Informationen
 

11. VDI-Fachtagung "Gießtechnik im Motorenbau 2021"

27. - 28. Oktober 2021 in Magdeburg

Die VDI-Fachtagung „Gießtechnik im Motorenbau“ – das wichtigste Forum für Gießer und Motorenbauer im deutschsprachigen Raum! Am 27. und 28. Oktober 2021 treffen sich zum 11. Mal rund 400 Experten in Magdeburg, um sich über Innovationen und Trends im Markt auszutauschen.

Weitere Informationen
 

Ledebur-Kolloquium 2021

28. und 29. Oktober 2021, Freiberg

Das Gießerei-Institut lädt Absolventen und interessierte Fachkollegen zum 31. Ledebur-Kolloquium am 28. und 29. Oktober nach Freiberg ein. Diese Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren als ein Treffpunkt für Fachkollegen etabliert, die die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zum Kennenlernen neuer Forschungs- und Entwicklungstrends in der Gießereibranche nutzen wollen.

Weitere Informationen
 

Kupfer-Symposium 2021

24. und 25. November 2021, Jena

Das Kupfer-Symposium ist die bedeutendste deutschsprachige Plattform für einen professionellen Erfahrungsaustausch zwischen Industrie und Hochschul-Forschung und eine der wichtigsten werkstoffwissenschaftlichen Veranstaltungen zum Thema Kupfer. Neben den qualitativ hochwertigen Fachvorträgen wird von den Teilnehmern insbesondere die Möglichkeit geschätzt, sich über künftige Entwicklungen innerhalb der Werkstofftechnik und Fertigungstechnik auszutauschen und neue Forschungsansätze zu definieren. Die Veranstaltung bietet Forschungsinstituten, Hochschulen und der Industrie die Möglichkeit, den Dialog zu intensivieren und die Zusammenarbeit zu optimieren.

Weitere Informationen
 

EUROGUSS 2022

18. bis 20. Januar 2022 in Nürnberg

Im zweijährlichen Turnus dreht sich auf der EUROGUSS, der größten Fachmesse ihrer Art, alles um innovative Lösungen für Druckgussverfahren wie Aluminium Druckguss, Magnesium Druckguss oder Zink Druckguss. Abgerundet wird das Angebotsspektrum durch Themenbereiche wie Rapid Prototyping, CNC Maschinen, Metalllegierungen, Druckgussformen, Peripheriegeräte, Fügeverfahren, Prozessoptimierung, Energieeffizienz, Werkstoffprüfung, Druckgussmaschinen oder 3D Print.

Weitere Informationen
 

Europäischer Druckgusswettbewerb 2022

Im Rahmen der EUROGUSS 2022

Erstmals führen der Verband Deutscher Druckgießereien e.V. (VDD) und die Fachmesse EUROGUSS den Europäischen Druckguss-Wettbewerb durch. Unterstützt wird der Wettbewerb zudem vom Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie e.V. (BDG) und dem Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V. (GDA) und der Europäischen Forschungsgemeinschaft Magnesium e.V. (EFM).

weiterlesen
 

21. Druckgusstag

18. bis 20. Januar 2022 in Nürnberg

Vom 18. bis 20. Januar 2022 veranstalten der Verband Deutscher Druckgießereien (VDD) und der Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG) auf der Messe EUROGUSS in Nürnberg den 21. Druckgusstag. Die Tagung bietet den Ausstellern auf der Messe EUROGUSS, aber auch darüber hinaus den Druckgießereien, der Zulieferindustrie, Hochschulen und Instituten wie auch den Druckgussanwendern eine attraktive Plattform, neue Technologien, Prozess- und Werkstoffentwicklungen sowie neue Anwendungsbereiche vorzustellen und mit der Fachwelt zu diskutieren.

Call for papers
 

4. Formstoff-Forum 2022

16. und 17. Februar 2022 in Clausthal

Beteiligen Sie sich mit einem Vortrag am 4. Formstoff-Forum 2022!

Gerne nehmen wir Ihre Vortragsvorschläge entgegen zu innovativen Ideen, Forschungs- und Entwicklungsergebnissen entlang der gesamten Prozesskette:

    Eigenschaften von Formstoffen und Bindemitteln
    Eigenschaften und Anwendung von Additiven und Schlichten
    Formstoffbedingte Gussfehler und ihre Vermeidung
    Mehrwert der Digitalisierung und Simulation bei kernintensiven Gießverfahren
    Qualitätssicherung, Prozess- und Formstoffdaten sowie Modellierung und Simulation
    Wiederaufbereitung, Regenerierung, Verwertung und Entsorgung
    Potentiale und Industrialisierung von gedruckten Formen und Kernen


Bitte reichen Sie Ihren aussagekräftigen Abstract unter dem folgenden Link bis spätestens zum 17.09.2021 ein.

Abstract einreichen
 

64. Österreichische Gießereitagung

28. und 29. April 2022 in Leoben, Österreich

Deutscher Gießereitag 2022

5. und 6. Mai 2022 in Münster

Der Deutsche Gießereitag 2022 wird in der Messe und Congress Centrum Halle Münsterland stattfinden.

Weitere Informationen folgen....
 

CastForge 2022

21. bis 23. Juni 2022 in Stuttgart

Als Fachmesse legt die CastForge ihren Fokus auf Guss- und Schmiedeteile und deren Bearbeitung. Vom 21. bis 23. Juni 2022 trifft sich die Branche auf dem Stuttgarter Messegelände, um ihr Leistungsspektrum zu präsentieren. Internationale Hersteller von Guss- und Schmiedeteilen sowie hoch spezialisierte Bearbeiter präsentieren sich den industriellen Einkäufern aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Antriebstechnik, der Pumpen- und Hydraulikindustrie und dem Nutzfahrzeugbau.

Weitere Informationen
 

1. Eisenguss-Forum

Im Rahmen der CastForge Juni 2022 in Stuttgart


Das Eisenguss-Forum wurde auf 2022 verschoben und wird parallel zur CastForge in Stuttgart stattfinden.

Weitere Informationen folgen...
 

Zinc Die Casting Conference – Europe

October 5-7, 2022, Koblenz

This 1.5-day conference will take place in Koblenz, Germany. It will be organized by International Zinc Association and hosted by Initiative Zink. The conference will highlight the latest research, developments and innovations in zinc die casting alloys and process technologies, enhancing the functionality, design and performance of zinc die castings. As well, surprising end-use applications and new innovative market opportunities will be reviewed.

The conference will start with a welcome reception on Wednesday evening, October 5th. Sessions will take place on Thursday and Friday, October 6th and 7th.  The conference will be held in English.

The International Zinc Die Casting Conference will be of interest to die casters, designers, specifiers, design engineers and representatives from end-use industries.

Further information
 

GIFA 2023

12. bis 16. Juni 2023 in Düsseldorf