Zukunftstag der Gießerei-Industrie 2022

Wie sieht der Weg in die Zukunft für die Gießerei Industrie aus?

Energiewende, Klimaschutz, Fachkräftemangel, die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Die großen Themen, die unser Land bewegen, sind auch die großen Themen unserer Branche. Beim 2. Zukunftstag der Gießerei-Industrie am 14. September stehen genau diese Themen auf der Agenda. Denn statt passiv die Entwicklungen zu beobachten, haben wir uns längst auf den Weg gemacht, um nicht nur die eigene, sondern unsere gesamtgesellschaftliche Zukunft mit zu formen.

Veranstaltungsinformationen

Hybrid-Veranstaltung

  • Datum und Uhrzeit: 14. September 2022, 9:30 Uhr - 16:30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Haus der Gießerei-Industrie , Hansaallee 203, 40549 Düsseldorf und digital via Live-Stream

 

Programm

 

Anmeldung
++++ ACHTUNG NEUE BEWERBUNGSFRIST FÜR PRÄSENZTEILNEHMER +++++

Damit sich unsere Gäste sicher fühlen und wir weiterhin hohe Hygienestandards einhalten können, ist die Anzahl für die Präsenzteilnahme auf 100 begrenzt. Bis zum 14. August können Sie sich über folgenden Link auf einen Platz vor Ort bewerben: https://forms.office.com/r/1DNUP6Sh2a

Allen weiteren Interessierten bieten wir eine Teilnahme via Live-Stream an. Melden Sie sich dazu kostenfrei hier an. Wir senden Ihnen den Zugangslink rechtzeitig vor dem Event per E-Mail zu: https://forms.office.com/r/9e41F6eeVL 

Sponsoren

Klimaneutralitätssponsor*

*Der Zukunftstag der Gießerei-Industrie 2022 ist vollstädnig klimaneutral. Wir kompensieren alle CO2-Emissionen, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen. Das Zertifikat dazu können Sie hier einsehen.

Beiträge zum Zukunftstag 2021

Zukunftstag

Premieren-Veranstaltung des BDG

Premieren sind grundsätzlich besonders. Der Zukunftstag des BDG markiert indes eine Zeitenwende – in mehrfacher Hinsicht. In der Spitze knapp 400 Teilnehmer verfolgten eine sechsstündige Premieren-Veranstaltung, die wesentliche Themenkreise der Branche thematisierte: Mittelstand, Mobilität, Klimaschutz.

weiterlesen
Zukunftstag

Wie kann die Gießerei-Industrie die Klimaziele erreichen?

Eingeleitet von einem Impulsvortrag von Mona Neubaur von den Grünen, diskutierten Vertreter aus Branche sowie Politik und Verbänden, wie die Gießerei-Industrie die Klimaziele erreichen kann.

weiterlesen
Zukunftstag

Mobilitätsgesellschaft der Zukunft

Die Alternative zum Auto ist das bessere Auto, das sich nicht mehr im Privatbesitz des Nutzers befindet und mithilfe der Digitalisierung ganz neue Strukturen für den Verkehr von morgen ermöglicht – das sind die Thesen von Mobilitätsforscher Prof. Dr. Andreas Knie in seinem Vortrag auf dem Zukunftstag.

weiterlesen
Zukunftstag

Neue Chancen für die deutsche Gießerei-Industrie

Auf dem Zukunftstag kam auch die wissenschaftlich-technische Seite der Umorientierung der Gießerei-Industrie zur Sprache. Dies übernahm Prof. Dr.-Ing. Wolfram Volk, Lehrstuhl für Umformtechnik und Gießereiwesen utg, TU München. Sein Tenor: Die Branche hat noch viel positives Potenzial.

weiterlesen

Leistungsschau der deutschen Gießerei-Industrie

Zukunftstag
Neuer Geist, neues Konzept

Der Weg von der ersten Idee einer Veranstaltung bis zur Umsetzung ist selten geradlinig. So lief unsere Vorbereitung.

weiterlesen

Einspieler aus den Panels