Zukunftstag der Gießerei-Industrie 2022

Wie sieht der Weg in die Zukunft für die Gießerei Industrie aus?

Energiewende, Klimaschutz, Fachkräftemangel, die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Die großen Themen, die unser Land bewegen, sind auch die großen Themen der Gießerei-Industrie. Statt passiv die Entwicklungen zu beobachten, hat sich die Branche längst auf den Weg gemacht, um nicht nur die eigene, sondern unsere gesamtgesellschaftliche Zukunft mit zu formen. Guss komponenten für die Energiewende und den Klimaschutz, Gespräche, Kampagnen, Projekte und Maßnahmen der Betriebe zur Gewinnung von Fachkräften und Begeisterung von jungen Menschen für eine Karriere in der Gießerei Industrie, das Versprechen von kurzen Lieferketten und hohen Produktionsstandards sind Beispiele dafür. Gemeinsam Zukunft formen bedeutet aber auch, sich regelmäßig mit verschiedenen Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft, Gewerkschaften Bildungswesen, der Öffentlichkeit und vielen mehr auszutauschen. Daher lädt der BDG zum zweiten Zukunftstag der Gießerei-Industrie im September 2022 ein.

Veranstaltungsinformationen

Hybrid-Veranstaltung

Datum: 14. September 2022
Veranstaltungsort: Haus der Gießerei-Industrie , Hansaallee 203, 40549 Düsseldorf und digital via Livestream
Anmeldung: Hier finden Sie ab Juni 2022 den Link zur kostenlosen Anmeldung

Sponsoren

Klimaneutralitätssponsor

Beiträge zum Zukunftstag 2021

Zukunftstag

Premieren-Veranstaltung des BDG

Premieren sind grundsätzlich besonders. Der Zukunftstag des BDG markiert indes eine Zeitenwende – in mehrfacher Hinsicht. In der Spitze knapp 400 Teilnehmer verfolgten eine sechsstündige Premieren-Veranstaltung, die wesentliche Themenkreise der Branche thematisierte: Mittelstand, Mobilität, Klimaschutz.

weiterlesen
Zukunftstag

Wie kann die Gießerei-Industrie die Klimaziele erreichen?

Eingeleitet von einem Impulsvortrag von Mona Neubaur von den Grünen, diskutierten Vertreter aus Branche sowie Politik und Verbänden, wie die Gießerei-Industrie die Klimaziele erreichen kann.

weiterlesen
Zukunftstag

Mobilitätsgesellschaft der Zukunft

Die Alternative zum Auto ist das bessere Auto, das sich nicht mehr im Privatbesitz des Nutzers befindet und mithilfe der Digitalisierung ganz neue Strukturen für den Verkehr von morgen ermöglicht – das sind die Thesen von Mobilitätsforscher Prof. Dr. Andreas Knie in seinem Vortrag auf dem Zukunftstag.

weiterlesen
Zukunftstag

Neue Chancen für die deutsche Gießerei-Industrie

Auf dem Zukunftstag kam auch die wissenschaftlich-technische Seite der Umorientierung der Gießerei-Industrie zur Sprache. Dies übernahm Prof. Dr.-Ing. Wolfram Volk, Lehrstuhl für Umformtechnik und Gießereiwesen utg, TU München. Sein Tenor: Die Branche hat noch viel positives Potenzial.

weiterlesen

Leistungsschau der deutschen Gießerei-Industrie

Zukunftstag
Neuer Geist, neues Konzept

Der Weg von der ersten Idee einer Veranstaltung bis zur Umsetzung ist selten geradlinig. So lief unsere Vorbereitung.

weiterlesen

Einspieler aus den Panels